GOLD

Massiver Goldring

Zu den in Stein gemeißelten Begriffen des Goldschmiedes zählt unter anderem der Ausdruck GOLD – ein Metall, das uns lateinisch als Aurum begegnet, und sich unter unseren Händen oft fantasievoll verformt. Eigentlich nichts Neues. Schließlich tun gewandte Schmuck schaffende dies mit dem dehnbarsten aller Metalle bereits seit über 4000 Jahren!

Bis zu Albrecht Dürers Zeiten, der ja bekanntlich selbst Sohn eines Goldschmiedes war, konnte man auf den Werktischen nicht nur Gold aus fernen Ländern schimmern sehen. Da blinkte tatsächlich gelegentlich auch noch welches aus heimischen Regionen – „Berggold!“ hätte man uns berichtigt und es weiter geduldig gesäubert und danach zu filigranen Schmuck verarbeitet. Oder auch zu Münzen.

Anhänger “Papyrus” mit Brillant
Gelbgoldring mit Zuchtperle

Paradiesisch rein findet man es aber auch unter Afrikas Erde nicht. Hier kommen dann die Scheideanstalten ins Spiel. Irgendwann verlässt nämlich pures Feingold dortige Mauern. Deren Geheimnis? Elektrolytische Veredlungsmechanismen.

Würde man es ab da so belassen, bliebe sein strahlendes Sonnengelb für immer erhalten – weil es diesem elitären Element mit dem Kürzel Au absolut nicht einfällt, sich chemisch mit Sauerstoff zu verbinden.

So überrascht auch niemanden seine Resistenz gegenüber herkömmlichen Säuren. Einzig eine ausgefuchste Mixtur aus Salpeter– und Salzsäure, die bereits die „Alten“ ehrfurchtsvoll Königswasser nannten sowie ähnlich aggressives Chlorwasser mit seinen beißenden Dämpfen können ihm was anhaben.

Berüchtigt auch sein imposantes Gewicht. So wiegt unser vollkommen recycelbares Metall, in jungfräulicher Form, annähernd das doppelte von Silber und fast zweieinhalbmal soviel als herkömmliches Eisen. Immer wieder große Augen auch bei seinem mühelosen Biegen. Schmuck aus purem Gold sind Raritäten!

Erste Bilder zeigen es deshalb meist mit noch weiteren Metallen im gemeinsamen Schmelztopf. Vorwiegend sind dies Silber und Kupfer – zwei, die es jedoch gerne akzeptiert!

Goldring mit rotem Turmalin

Cookie Consent mit Real Cookie Banner